星期一,  5. 十二月 2016  -  15:41:12
Poker, Sports Betting, Casino Poker, Sportwetten, Casino BonusBonusBonus.cz BonusBonusBonus.sk Poker, kasyno, bukmacher BonusBonusBonus.hu BonusBonusBonus.ru BonusBonusBonus.cn BonusBonusBonus.hk Poker, Sports Betting, Casino

Baseball


Entstehung

Ursprünglich ist dieser Nationalsport in den USA entstanden, hat sich aber in den letzten Jahren auf der ganzen Welt verbreitet. Nach dem zweiten Weltkrieg hat Baseball immer mehr Zuschauer an neuere Sportarten verloren, nicht zuletzt auch wegen einiger Skandale. Trotz allem hat Baseball nach wie vor treue Fans und ist ein nicht wegzudenkender Teil der US-amerikanischen Kultur.

Grundprinzip

Im Normalfall besteht ein Spiel aus neun Innings zu je zwei Half Innings. Während eines Wettkampfes übernehmen die zwei teilnehmenden Teams mit je neun Spielern abwechselnd den Part der Offense und der Defense.
Die Offensive Players müssen versuchen, nach Schlagen des Balles so viele Bases wie möglich zu passieren um Punkte zu sammeln.
Die Defensive Players müssen versuchen, dies zu verhindern indem sie den Ball so schnell wie möglich zum Fänger (Catcher) spielen.

Baseballfeld

Das Feld setzt sich aus einem Foul Territory und eine Fair Territory zusammen. Letzteres wird nochmals unterteilt in ein Infield und ein Outfield, wobei im Infield die meisten Aktionen stattfinden, da an dessen Ecken die Bases platziert sind.

Spielpositionen

Jeder der neun Spieler hat eine eigen Position und damit verbundene Aufgaben. Der Pitcher beginnt jeweils ein Half Inning, indem er den Ball seinem Catcher zuwirft, wenn möglich so, dass der Batter ihn nicht trifft. Der Catcher fängt nicht nur die Bälle, sondern gibt auch Anweisungen über das Spielen des Balles und behält die Spielsituation im Auge. Die Aufgabe der drei Basemen besteht darin, die Bälle des Schlagmannes zu fangen und an die anderen Feldspieler weiterzugeben. Außerdem müssen sie versuchen, die Runner ins Out zu schicken und ein Stehlen der Base zu verhindern. Der Shortstop verrichtet im Grunde die gleichen Aufgaben wie die Basemen, nur dass er wegen der Entfernung zu ersten Base einen besonders starken Wurfarm braucht. Die Left Fielder, Center Fielder und Right Fielder versuchen, alle Bälle im Outfield zu fangen.

Die Schiedsrichter

Anders als bei anderen Sportarten gibt es beim Baseball meist nur zwei Schiedsrichter, oder Umpires, wie sie noch genannt werden. Bei Meisterschaften erhöht sich deren Zahl auf sechs.
Die Position des Hauptschiedsrichters befindet sich hinter der Home Base, die der anderen Offiziellen direkt im Feld.

Ausrüstung

Zur kompletten Ausrüstung eines Spiels zählen natürlich ein Ball und ein Schläger, sowie Helm und Handschuhe.Der Ball ist etwas größer als ein Tennisball und besteht aus einem Korkkern, der mit einem Faden dicht umwickelt und mit weißem Leder überzogen ist. Diese Kombination macht aus dem Ball ein gefährliches Geschoß. Grundsätzlich wird ein Schläger aus Holz verwendet, der teilweise mit Aluminium beschichtet sein kann. Ganz selten werden Schläger auch aus Carbon angefertigt. Generell trägt jeder Spieler Lederhandschuhe. Die Feldspieler tragen einen großen, der Batter hingegen nur dünne Lederhandschuhe. Um den Kopf der Spieler vor einem unabsichtlichen Treffer mit dem Ball zu schützen, hat jeder Sportler Helmpflicht. Der Helm wird aus Kunststoff angefertigt und schützt an einer Seite auch das Ohr.

Strategien

Beim Baseball wird hauptsächlich mit Strategie gespielt, nicht mit Taktik oder Intuition, da es keine variablen Situationen gibt. Die Strategie des Auswechselns eines Pitchers oder Batters wird häufig eingesetzt, wenn es um eine knappe Spielentscheidung geht. Genauso gern wird auch der Intentional Walk eingesetzt, bei dem der Pitcher viermal an der Strike Zone vorbeiwirft und der Batter auf die erste Base vorrücken darf. Mit dieser Methodik können einige Runs verhindert werden. Auch ein Bunt (der Ball wird mit dem Schläger nur geblockt und nicht geschlagen) wird oft verwendet, da die Feldspieler in diesem Fall einen weiteren Weg zum Ball zurücklegen müssen, was den Läufern wiederum mehr Zeit verschafft, um eine Base vorzurücken.

Wichtige Baseballspieler

Eddie Murray

Er brillierte bereits in seinem ersten Jahr in der Profiliga mit 27 Home Runs. Dafür erhielt er dann auch den Rookie oft he Year Award, da er als bester Spieler sein erstes Jahr in der Profiliga beendet hat.

Early Wynn

Early Wynn startete seine Karriere mit 17 Jahren. Aufgrund seiner herausragenden Leistungen als Pitcher wurde er mit dem Cy Young Award ausgezeichnet. Er hatte aber auch eine gute Bilanz als Schlagmann, was man auch daran erkennt, dass er als Einwechselschlagmann einmal einen Grand Slam Home Run erzielt hat.

George Herman Ruth

Auch er gilt als einer der bedeutendsten Baseballspieler in der Geschichte des Baseball. „Babe“ Ruth war ein deutschstämmiger US-Amerikaner. Sein Rekord von 714 Home Runs war 39 Jahre lang unangefochten. Deshalb wurde er auch als einer der ersten in die Baseball Hall of Fame aufgenommen.

---

Tag Cloud

---